Wie unterscheiden sich BB und CC Cream?

von Hendrik Kehres Juli 02, 2021 4 Minuten Lesezeit

Wie unterscheiden sich BB und CC Cream?

BB Creams und CC Creams gehören in den Bereich der Tagespflege, mit der Du Deiner Haut einerseits Feuchtigkeit spendest und andererseits das Make-up sparst. Auftragen lassen sich beide Cremes wie eine klassische Tagescreme, die sich leicht und angenehm auf Deiner Haut anfühlt. Auch bei kleinen Unreinheiten und Flecken auf der Haut profitierst Du von zahlreichen pflegenden Eigenschaften und farbigen Pigmenten, die Dich wirksam entlasten. Doch wie genau unterscheiden sich beide Produkte?

Inhaltsangabe

Was genau ist eine BB Cream?

Die Abkürzung BB steht für „Blemish Balm“ und verdeutlicht die unkomplizierte Anwendung der Cremes. Sie bieten Deiner Haut eine leichte und frische Tönung und perfektionieren tagtäglich Dein persönliches Hautbild. Parallel dazu bleibt das Hautgefühl jederzeit frisch und angenehm, da die BB Creams nicht zu einer Verstopfung der Poren führen. Dies schadet der effizienten Entfernung kleiner Unebenheiten allerdings überhaupt nicht, wodurch Du gegen Rötungen oder Mitesser vorgehst.

Mit einem zusätzlichen Lichtschutzfaktor bewahrst Du die Haut zudem vor den Auswirkungen der UV-Strahlung und sorgst für eine angenehme Wirkung. Dank der natürlichen Zusammensetzung der BB Cremes erwartet Dich die perfekte Struktur für eine angenehm und leicht getönte Haut. So setzt Du auf einen ebenen Teint, fügst Deiner Haut neue Frische hinzu und ersetzt Dein tägliches Make-up.

Diese Wirkstoffe stecken in der BB Cream

Auch ein Blick auf die Wirkstoffe verdeutlicht den hervorragenden Effekt, den die organischen und nachhaltigen BB Creams an den Tag legen. Vitamine und Mineralien sind bei allen BB Cremes vorhanden, wodurch Du Deine Haut mit zahlreichen Nährstoffen ausstatten kannst. Auch Glycerin hilft Dir bei der Feuchtigkeitspflege Deiner Haut, indem es die Feuchtigkeit direkt aus der Luft extrahiert und Deinen Hautzellen bereitstellt. Dies verschafft Deiner Haut automatisch neue Frische.

Ebenfalls überaus praktisch ist das enthaltene Niacinamid, welches die ebene Hautstruktur fördert und zusätzlich begünstigt. Es trägt aktiv dazu bei, dass die abgestorbenen Hautzellen entfernt werden und nicht länger das Gesamtbild der Haut beeinträchtigen. Hinzu kommen kleinste Partikel, die für die Reflexion des Lichts auf Deiner Haut sorgen und somit einen einzigartigen Glanz erzeugen. Durch die Auswahl der Tönung hast Du selbst die Wahl, was Deine BB Cream im Detail können soll.

Was genau ist eine CC Cream?

Mit der Abkürzung CC erwartet Dich hingegen die Erklärung „Colour Correction“, was Dich für eine Farbkorrektur Deiner Haut sorgen lässt. Im Vergleich zur klassischen BB Cream bieten diese Artikel jedoch eine deutlich stärkere Deckkraft, wobei Du auch bei stärkeren Symptomen geschwächter oder irritierter Haut über die richtigen Lösungen verfügst. So kannst Du beispielsweise gegen Rötungen der Haut vorgehen und Pigmentierungen kaschieren, um Dein Hautbild kontinuierlich zu verbessern.

Auch der Anti-Aging Effekt wird bei der CC Cream großgeschrieben, wodurch Du Dich bei jedem Hauttypen auf eine zielgerichtete Anwendung verlassen kannst. So verfügst Du über gute Lösungen für Deine Tagespflege, mit der Du selbst bei akuter Müdigkeit einen ausgeglichenen und entspannten Eindruck machst. Gleichzeitig gehst Du gegen Fältchen vor und sorgst für glatte Hautstruktur.

Praktische Inhaltsstoffe der CC Creams

Ein Blick auf die Wirkstoffe unterscheidet sich kaum von den Inhalten der BB Creams. Dies liegt vor allem an der Ähnlichkeit beider Produkte, die sich für empfindliche Haut eignen. So finden sich auch in den CC Creams Vitamin E zur Vermeidung des Feuchtigkeitsverlustes sowie Vitamin C zur starken Vitalisierung der Haut wieder. Mit verkapselten Pigmenten entfalten viele Inhaltsstoffe ihre Wirkung erst nach dem Auftragen, wodurch Du von einer frischen und passgenauen Lösung profitierst. Sowohl für die Pflege am Morgen als auch als Make-up Ersatz am ganzen Tag helfen Dir die Cremes weiter.

Die Unterschiede der Creams im Überblick

 

Um die Unterschiede beider Creams zu verstehen, haben wir eine kleine Tabelle für Dich erstellt. In dieser kannst Du Dich noch einmal im Detail über die jeweiligen Anwendungen und Vorteile informieren, um immer die richtigen Pflegeprodukte zu nutzen. Schau Dich gerne auch hier in unserem Sortiment um und finde sowohl BB Creams als auch CC Produkte für Deine Gesichtspflege.

BB Creme

CC Creme

Definition

Schönheitsbalsam

Farbkorrektur

Texturierung

schwer

leicht

Abdeckung

leicht

stark

Hautwirkung

sanft

perlend

Funktionen

Sonnenschutz
Erfrischung
Hydratisierung

Sonnenschutz
Anti-Aging
Hydratisierung

Hauttyp

alle

alle

Anwendung

ganztätig

ganztägig

So kannst Du die Creams wirksam auftragen

Bei der Verwendung der Creams gibt es grundsätzlich keine Unterschiede. Gib einfach eine geringe Menge der Creme auf Deine Fingerspitzen oder verteile sie direkt mit einem Pinsel im Gesicht. Auch ein klassischer Make-up Schwamm reicht vollkommen aus, um die Pflegeprodukte langsam und gleichmäßig in Deine Haut einzumassieren. Dank der feuchtigkeitsstiftenden Substanzen und Zusatzstoffe benötigst Du keine zusätzliche Feuchtigkeitscreme mehr, sondern setzt auf eine einheitliche Pflege. So erwartet Dich bereits nach einer Anwendung eine natürliche Hautstruktur.

Gerne stellen wir Dir sowohl die BB Creams als auch die CC Creams in unserem Shop passend zu Deinem Hauttypen zur Verfügung. Mögliche Risiken, die falsche Pflege auszuwählen, müssen für Dich auf diese Weise kein Problem mehr darstellen. Sowohl für normale Haut als auch bei empfindlicher Hautstruktur überzeugen die vorhandenen Produkte mit einer hohen Deckkraft und einem positiven Hautgefühl. Im Rahmen der täglichen Anwendung setzt Du daher langfristig auf echten Komfort.

Mit uns die passenden Pflegeprodukte finden

Wenn auch Du auf der Suche nach einer neuen Tagescreme bist oder das aufwendige Make-up im Alltag ersetzen möchtest, sind BB und CC Creams eine gute Wahl für Dich. Nicht nur als Ersatz für die klassische Feuchtigkeitscreme, sondern zudem zur schnellen Behandlung kleinerer Rötungen oder Irritationen setzt Du auf eine hervorragende Lösung. Schau Dir ergänzend zu diesem Beitrag am besten auch unsere anderen Blogartikel an und lass Dich über die perfekten Maßnahmen für Deinen Hautton informieren. Wir helfen Dir gerne dabei, Deinen Alltag geschmeidiger zu gestalten.